Link verschicken   Drucken
 

Europatag

08.05.2018

Sur le pont d' Avignon – Rund um den Europatag
 

Unsere Grundschule liegt zwar nicht auf einer weltweit besungenen Brücke in Frankreich, darf sich aber hier in Mundelsheim, auf der Sonnenseite umgeben von Weinreben, genauso besonders fühlen.
 

Täglich lernen Kinder mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen zusammen in der Grundschule. Diese Vielfalt wird vor allem am Europatag erfahrbar gemacht.
 

Schon in den ersten Stunden wurde die Aula von einem köstlichen Duft erfüllt. Am frühen Morgen stellten die Kinder französische Häppchen her. Mit einem „Guten Morgen, Bonjour, Buenos días und Chào“ einiger Schüler und der Begrüßung unserer Schulleitung war dann allen Kindern bewusst welchen besonderen Wert Europa für uns hat. Wie auch schon im vergangenen Jahr, haben wir diesen Tag vorwiegend rund um das schöne Frankreich gestaltet und uns dabei an unsere Partnerstadt La Motte-Servolex erinnert. Dabei gab es musikalische Unterstützung der AG-Kinder von Frau Bandelow und Herrn Dr. Wolf.
 

Endlich war es dann soweit und die Schüler durften sich an den selbst hergestellten, französischen Köstlichkeiten bedienen. Neben gesunden Gemüse-Sticks in den Landesfarben Frankreichs, herrlich duftenden Croissants und süßen Crêpes, fanden sich auch besonders schön belegte Brötchen namens Canapés auf unserem bunten Buffet. Nach einer langen und vor allem leckeren Picknick-Pause im sonnigen Schulhof, verabschiedeten sich die Kinder mit dem Lied Sur le pont d' Avignon in ihr Klassenzimmer.

Herzlichen Dank an den Förderverein für die finanzielle Unterstützung des Europatages!

 

gez. Anne Hohl
 

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Europatag (08.05.2018)