Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Von Bienen und Superhelden – Regionale Autoren begeistern Kinder

Im Rahmen der Frederick-Lesewoche fand auch in diesem Jahr eine Autorenlesung an der Georg-Hager-Schule statt. Diesmal lasen sogar gleich zwei Autoren aus der Region aus ihren Werken und ernteten großes Interesse und Lob.

 

Mit der Mundelsheimerin Patricia Günther war eine Fachfrau in Sachen Bienen am Start. Dank ihres Buches „Mein Opa ist Imker“ wissen unsere Dritt- und Viertklässler nun noch besser Bescheid, was es mit Arbeiterinnen, Drohnen und Königinnen auf sich hat und warum unser Speiseplan ohne die Bienen um einiges karger wäre. Frau Günther konnte mit einer kompletten Imker-Ausrüstung aufwarten. Ihre Lesung wurde durch zahlreiche Gerätschaften wie Beute, Waben, Smoker etc. anschaulich. Dass die faszinierenden Insekten neben zwei Facettenaugen auch noch drei Punktaugen haben und warum es verschiedene Honigsorten gibt, waren ebenfalls spannende Informationen. Eine Honigverkostung von cremigem Blütenhonig und flüssigem Waldhonig rundete die Lesung ab. Lecker!

 

Mit seinem Erstlingswerk „Klo-Man“ brachte Lutz Schützler, der Leiter der Besigheimer Stadtbibliothek, die Kinder der ersten und zweiten Klassen zum Lachen. Fasziniert lauschten sie seiner interaktiven Darbietung um den Superhelden Lasse, der eines Tages erstaunt feststellt, dass er Superkräfte hat. Wozu er diese verwendet und wie die spannende Geschichte ausgeht, hielt die Kinder im Bann. Mit viel Witz und ohne erhobenen Zeigefinger gefällt die Erzählung von Lasse und seiner Schwester großen und kleinen Zuhörern. Gekonnt kombinierte der Autor Vorlesepassagen mit animierten Seiten seines Buches. Eine Stelle des Buches durfte sogar von drei Kindern mit Perücken und Requisiten schauspielerisch in Szene gesetzt werden. Ganz am Ende zeigte Herr Schützler noch als Premiere eine Illustration für den zweiten Band von Klo-Man, an dem er bereits arbeitet. Man darf gespannt sein!

 

Wir danken Patricia Günther und Lutz Schützler für Ihr Kommen und unserem Förderverein für die komplette Finanzierung der Lesungen.

Fotoserien

Autorenlesungen 2023 (27. 10. 2023)





Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 27. Oktober 2023

Weitere Meldungen